Aktuelles

Bethel athletics 2022

„So sehen Sieger aus“

 Unter diesem Liedruf wurden die Sportlerinnen und Sportler in den verschiedenen Riegen bei den Bethel Athletics in die Wettkämpfe entlassen. Von der Hermann Schmidt Schule nahmen 8 Schülerinnen und Schüler aus der Leichtathletik-AG teil beim Dreikampf ( 50 m Sprint, Weitsprung, Wurf) teil und konnten trotz kurzer Trainingsphase vorab tolle Erfolge erzielen:

Weiterlesen: Bethel athletics 2022

Landespolizeiorchester NRW spielt an der Hermann Schmidt Schule

Am Mittwoch, den 8. Juni 2022, kam das Landespolizeiorchester NRW aus Hagen zu uns an die Schule und spielte zwei Konzerte.

Einmal für das gelbe und grüne Haus und dann für das blaue und weiße Haus. Die Schülerinnen und Schüler lauschten gespannt den Melodien aus bekannten Filmen und Serien, klatschten im Takt mit und konnten bei den Liedern „Guten Tag, liebe Leute“ und dem Schullied „Von der Hermann Schmidt Schule sind wir“, die das Orchester unter der Leitung von Scott Lawton extra für diesen Tag eingeübt hatte, kräftig mitsingen und gebärden.

Weiterlesen: Landespolizeiorchester NRW

Das Blaue Huhn

Ein Puppen-Theaterstück der BPS 1a

"Das „Blaue Huhn“ ist ein Theaterstück. Das Stück ist von der Klasse BPS1a.
Die Handpuppen sind selbst gemacht und die Geschichte ist selbst geschrieben.
In dieser Geschichte macht das blaue Huhn vom jungen Fiodor kokroko und nicht Kikeriki wie die anderen Hühner.
Die Bürgermeisterin will das blaue Huhn aus der Stadt raus haben.
Sie Können sich das Stück gerne anschauen…"


(Text von Jonas und Solin)

 

 

Weiterlesen: Das Blaue Huhn

Flohmarkt für die Ukraine

Vorbereitung für den Flohmarkt_1Schülerinnen der Hermann-Schmidt-Schule hatte eine gute Idee.

Sie veranstaltete am 29. März einen Flohmarkt. Hier wurden Kleidung, Spielzeug, Schmuck, Taschen und Bücher verkauft. Kein Teil war teurer als 1 Euro. So konnten alle Kinder und Jugendlichen von ihrem Taschengeld shoppen und Schnäppchen machen. Einige Erwachsene spendeten zusätzlich noch Geld.

So sind insgesamt 400 Euro zusammengekommen.

Das Geld spendete die Schule an die Lebenshilfe, die geflüchtete Kinder mit Behinderung aus der Ukraine unterstützt.

Weiterlesen: Flohmarkt für die Ukraine

Projekt „Starke Frauen“

Starke Frauen_1In der Schülervertretung der Hermann-Schmidt-Schule entstand anlässlich des Weltfrauentags am 8. März die Idee, sich mit dem Leben und Wirken von berühmten starken Frauen zu beschäftigen.

8 starke Schülerinnen aus den Klassen 6 – 12 machten mit: Jasmin,  Solin, Fiona, Janine, Heike, Laura, Lena und Tatjana. Unter der Regie von Javier Rua und Cordula Busse-Mikus lernten die Mädchen die unterschiedlichsten Frauen kennen. Vorgestellt wurden zum Beispiel Forscherinnen, Sängerinnen, Politikerinnen, Sportlerinnen und Autorinnen.Im Anschluss erstellte die Gruppe ein großes Plakat, das nun im Foyer der Schule ausgestellt wird.

Weiterlesen: Projekt „Starke Frauen“